Lebkuchenherzen

Montag, 8. Oktober 2012

Pünktlich zum Start des Oktoberfestes hat mich dieses Jahr wieder die Backlust gepackt. Da ich bereits vor langem auf der Suche nach einem Rezept für Lebkuchenherzen à la Kirmes/Volksfest war und nirgends fündig wurde, habe ich experimentiert und nun das für mich perfekte Rezept entwickelt. Besonders wenn ich zu Geburtstagen eingeladen bin und ich meine Cupcakes nicht backen möchte, mache ich Lebkuchenherzen und verziere diese ganz individuell.


Damit ihr das Rezept auch zu Hause habt, habe ich euch eine Rezeptkarte zum ausdrucken erstellt.
Ihr könnt diese einfach speichern oder direkt ausdrucken. Meinen Herzausstecher habe ich von Tortissimo. Die Herzen haben einen Durchmesser von ca. 12 cm. Jetzt gibt es noch ein paar Bilder mit Verzierungsvorschlägen:

Möchtet ihr vielleicht einen Beitrag zu den verschiedenen Spritztechniken, den Umgang mit Eiweißglasur und meinen wichtigsten Utensilien?


20 Kommentare:

Cessa hat gesagt…

wow die sehen total professionell aus - Respekt!

Tattoomodel-Rose hat gesagt…

Die sehen perfekt aus, besser als die vom Stand, da bin ich richtig neidisch.

Hana hat gesagt…

Danke für das Rezept, es klingt lecker! Aber kannst du es auch als Text einfügen? Als Bild ist so unpraktisch zum Ausdrucken :/

Stephanie hat gesagt…

Hey, die könntest du glatt verkaufen! ... Oder verlosen... ;)

Olivia K. hat gesagt…

Oh wie schön *-*

NATALiJA WANTS YOU! ♥ hat gesagt…

ohhhh, wie toll *-* ♥

Lena hat gesagt…

Wow, die sehen aber lecker aus! Ein Beitrag zum Umgang mit Eiweislasur etc. interessiert mich übrigens auch. lg Lena

Violetta hat gesagt…

Wie toll die aussehen!! :)

Meiky hat gesagt…

Die sind ja süß ;) Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen sowas selbst zu machen! Vor allem diese Zuckerglasur schmeckt auf diesen Dingern ja immer suuuper lecker! Schmeckt diese genauso gut? Ich wäre auch an weiteren Beiträgen dazu interessiert!

Beauty Lounge hat gesagt…

So - gleich gespeichert im Lesezeichen *_*

1stbeauty&fashion hat gesagt…

sieht das zucker aus!! wortwörtlich ;) ist echt toll geworden!

Faralalia hat gesagt…

Cool, die sehen echt professionell aus, dafür hätte ich nie die Geduld :)

Nolun hat gesagt…

ich mag Lebkuchen á la Kirmes/Volksfest gar nicht so gern. für mich schmecken die immer trocken und nicht schön. ich warte immer lieber auf den Winter und schönen weihnachtlichen Lebkuchen, der rundum mit Schoki überzogen und innen herrlich weich ist *.* ich bin seltsam, ich weiß ;)

ich glaube schon, dass ich sie anziehen würde. ich liebe Sportschuhe, würde am liebsten ständig damit rumlaufen. andererseits würde ich auch gerne öfter hohe Schuhe tragen. mit den Sneaker Heels könnte ich das perfekt verbinden =)

Vera hat gesagt…

Was für ein toller Post!!! Die sehen ja richtig perfekt aus. Na klar möchte ich einen Beitrag über die Spritztechniken und die Glasur, ich dachte nämlich sofort, dass ich das nie im Leben so professionell hinbekommen würde :)
Liebe Grüße!

*Anna* hat gesagt…

Wow, die sehen ja wirklich toll aus - und lecker! Mich würde ein Post dazu interessieren... bald bekommen wir nämlich wieder einen funktionierenden Backofen, da könnte ich sowas mal wieder versuchen ;D

LG Anna

Amandine hat gesagt…

Jetzt schon Lebkuchen ?! ist doch viel zu frühhh ;)

Maegwin hat gesagt…

Die sind toll!

Feenkuss hat gesagt…

Man du bist aber auch so eine Back und Kochfee.
Finde das total genial und beneidenswert. Ich bin da nicht so talentiert:D

Nina hat gesagt…

Yummy die sehen ja lecker aus. Und wirklich seeeeehr seeehr schön
Wäre auch gerne so begabt :D
Liebe Grüße
Nina
berries & passion

Saskia rund um die Uhr hat gesagt…

Die herzen sind der Wahnsinnnnnn!!
Total toll....
Liebe grüße saskia