DIY Frühling

Donnerstag, 31. Januar 2013

Heute gibt es ein blumiges und duftes DIY. Während es draußen mal schneit und dann wieder wie verrückt regnet ist der Frühling zumindest in unsere Wohnung eingezogen und alles duftet herrlich 
nach Hyazinthen.
Um den Frühling auch in eure vier Wände zu bekommen braucht ihr folgendes:

Blumenerde (5 l reichen für über 10 Töpfe)
Blumentöpfe mit Löchern
Übertöpfe
Blumenzwiebeln

In Baumärkten, Blumenläden, Gartencenter uvm. bekommt ihr momentan vorgezogene Blumenzwiebeln. Besonders schön finde ich Krokusse, Traubenhyazinthen, Osterglocken, Hyazinthen und Tulpen.


Falls ihr keine Garage, Balkon, Terrasse oder sonst einen Platz zum rumferkeln habt, legt euch den Esstisch einfach mit ganz viel Zeitung aus. Am besten haltet ihr alle Utensilien direkt bereit. Wenn ihr vorgezogene Zwiebeln verwendet nehmt ihr diese zunächst aus den kleinen Plastiktöpfen und legt sie beiseite (verliert aber nicht den Überblick welche Zwiebel was ist).
Stellt die Blumentöpfe vor euch auf und befüllt sie bis zur Hälfte mit Blumenerde. Die Erde drückt ihr fest an und arrangiert nun die Blumenzwiebeln wie ihr mögt. Den Topf mit den Zwiebeln bis zum Rand mit Erde auffüllen und wieder etwas andrücken. Eure Frühlingsboten könnt ihr jetzt in einem schönen Übertopf unterbringen und evtl. noch etwas dekorieren.
Ich liebe es meine DIY's zu skizzieren =)

Tipp: Wer auf den Geschmack gekommen ist und auch im nächsten Jahr wieder Blumenzwiebeln pflanzen möchte, sollte die verblühten Zwiebeln von diesem Jahr nicht wegwerfen. Einfach das verblühte Grünzeug abschneiden und die Zwiebeln zwei Wochen auf Zeitungspapier trocknen lassen.
Die getrockneten Zwiebeln könnt ihr dann an einem dunklen und kühlen Ort (notfalls auch in einem Pappkarton auf dem Kleiderschrank) bis zum nächsten Jahr lagern.
Allerdings solltet ihr sie dann vor dem erneuten Einpflanzen mindestens 10 Tage ins Tiefkühlfach legen, um ihnen quasi den Winter vorzugaukeln =D

Und nach ein wenig geduldigem Warten erwarten euch duftende, zauberhafte Blüten
Ich wünsche euch viel Spaß und hoffe ihr erfreut euch auch an den wundervollen duftenden Blüten!

Mögt ihr diese Art von DIY?


14 Kommentare:

Beauty and a Beat hat gesagt…

sooo ein toller post

Salka hat gesagt…

Danke für den schönen DIY-Post. Da komm ich richtig in Frühlingsstimmung :)

LG Angie

Lali hat gesagt…

Oh, wie schön. Sowas möchte ich auch haben. :)
<3 Lali

Lena Schnittker hat gesagt…

Sieht toll aus! Ich kaufe mir auch jedes Jahr welche, ich liebe es wenn sie aufgehen und diesen tollen Geruch verströmen. lg Lena

Alenija von Project-Beautiful hat gesagt…

Was für ein toller Post *-*
Und deine Skizze ist perfekt!

Die Idee gefällt mir so gut :) <3

My-Beautynails hat gesagt…

die skizze gefällt mir gut :D:D obwohl blumen pflanzen nicht allzuuuuschwer ist :D trotzdem total süß :)

pusteblumeeee hat gesagt…

Erstmal ist das total hübsch gemacht und man bekommt richtig Lust gleich los zu butteln... Du kannst ja richtig gut zeichnen:)

Nessa hat gesagt…

Wow, eine tolle Idee :) Ich liebe die Frühlingszeit! Und das ist einfach klasse, wenn es dann zumindest im Haus schon danach aussieht :D
Deine Skizze ist ja der Wahnsinn, du kannst super zeichnen!

Yvonne - Frl. Klein hat gesagt…

Liebe Kathy,
eine wunderschöne Idee ist das mit dem bepflanzten Eimer!
Alles liebe
Yvonne

A Pretty Dream hat gesagt…

toller post, tolle idee und tolle bilder ♥
Lg ♥

Karolina hat gesagt…

Eine tolle Idee.
Ich kann mir es nur zu gut vorstellen,
wie herrlich es bei dir duftet! :-)
Viele liebe Grüsse
Karolina

Sarah hat gesagt…

Hallo Kathy,
Frühling im Januar - das ist schon was feines! Aber bei den warmen Wintertemperaturen möchte ich auch endlich wieder grüne Bäume und Frühblüher beim Wachsen zuschauen. Vielen Dank für diesen schönen ersten Ausblick auf die hoffentlich bald kommende Frühlingszeit! Das macht eindeutig Lust auf mehr :)

Liebste Grüße sende ich dir,
Sarah

Rosemarie Beck hat gesagt…

So schön!!! <3 <3

Blumenzwiebeln hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch! Dies ist die große Dinge. Dank geben die Zeit, um so ein schönes Informationen zu teilen.